Friedenscamp am Kanzleramt 30-7-22 bis 20-9-22

Jannick Schenker
Beiträge: 182
Registriert: Mo Apr 18, 2022 12:52 pm

Re: Friedenscamp am Kanzleramt 30-7-22 bis 20-9-22

Beitrag von Jannick Schenker »

Wow, spannend: Selbst wenn es so wäre, warum sagst du dann "weiter so"? Jemand der FrAK praktizieren möchte, hätte doch eher Interesse daran, dass der Andere nicht "geheimnisvoll" formuliert ;)
Jannick Schenker
Beiträge: 182
Registriert: Mo Apr 18, 2022 12:52 pm

Re: Friedenscamp am Kanzleramt 30-7-22 bis 20-9-22

Beitrag von Jannick Schenker »

...und falls du dich erneut mit "war doch ironisch gemeint" rausretten wollen würdest: Warum verwendest du überhaupt Ironie, wenn es in schriftlicher FrAK-Klärung keinen Sinn macht?
Alles liebe ;)
Jannick Schenker
Beiträge: 182
Registriert: Mo Apr 18, 2022 12:52 pm

Re: Friedenscamp am Kanzleramt 30-7-22 bis 20-9-22

Beitrag von Jannick Schenker »

Ehrlich gesagt macht mich dieses Missgünstige Verhalten traurig. Ich habe es bei Dylan ähnlich erlebt. Fast schon so, dass ihr euch wünscht das es jemandem schlecht geht. Luis: Wolln ma sehn wie lange du noch schenker bist, Dylan: Jannick wird bestimmt bald auch ausm FrAK Forum fliehen.
An eurer Stelle würde ich mal gucken, dass ihr euch mit eurer Haltung nicht selber wegcancelt.
Alles liebe
Jannick Schenker
Beiträge: 182
Registriert: Mo Apr 18, 2022 12:52 pm

Re: Friedenscamp am Kanzleramt 30-7-22 bis 20-9-22

Beitrag von Jannick Schenker »

Kurzer Lagebericht vom Friedenscamp vorm Bundeskanzleramt. Die Schenkerbewegung ist mit mehreren Zelten vor Ort:
Spannnende Vernetzungsaktivitäten sind am laufen. Stimmung ist gut, sehr nette Leute. Gestern Abend waren diverse Leute von uns da:
Öffi, Anke, Joschi, IT-Spezialist, Luis, Plan, Gela, Jannick...
Ich werde heute gucken, Videoaufnahmen von den Bildungsveranstaltungen aufzunehmen und bei Youtube hochzuladen.
Ein netter Mann bringt uns containerte Lebensmittel und nicht weit von hier habe ich gestern Nacht eine Gratis-Outdoordusche entdeckt...
Soweit erstmal, uns allen wünsche ich eine gute Zeit :)
Peace, Love, Freedom
Jannick Schenker
Beiträge: 182
Registriert: Mo Apr 18, 2022 12:52 pm

Re: Friedenscamp am Kanzleramt 30-7-22 bis 20-9-22

Beitrag von Jannick Schenker »

Aktuelles aus dem Friedenscamp, wo wir als Schenkerbewegung im Rahmen des Demokratie-Fürsorge-Camps aktiv sind, findet man zurzeit im Telegram-Kanal "Friedenscamp".
Anke
Beiträge: 41
Registriert: Fr Okt 08, 2021 7:46 pm

Beiträge vom "Friedenscamp am Kanzleramt 30-7-22 bis 20-9-22"

Beitrag von Anke »

Liebe Interessierte,
in der Woche der Demokratie sind viele Beiträge bei den Veranstaltungen und Kundgebungen an verschiedenen Orten Berlins und bei uns im Friedenscamp Berlin 2022 entstanden.
Es waren auch zwei Livestreamer hier, von denen ich jeweils einen Beispiel-Link hier poste:
https://youtu.be/W7Oj86NX5Ks (am Ende des Streams sind kurze Interviews mit Öffi und Jannick und einige Impressionen aus dem Camp)
https://youtu.be/9ruqiThvVe8

Auf meiner Facebook-Seite (Anke Rochelt) gibt es auch zahlreiche Fotos (Album Reise Sommer 2022), einige auch auf Öffis Facebook-Seite.
https://www.facebook.com/anke.rochelt
https://www.facebook.com/oeffoeff

Auch auf Öffis youtube-Kanal gibt es einige Videos (er wird auch noch mehr hochladen) z.B. zu Konfliktklärungsprozessen.
https://youtube.com/channel/UCCGx66ygfP42Qx6x-QXVUKg

Eine kurze Impressione der musikalischen Bereicherung im Friedenscamp durch Luis gibt es hier:
https://youtu.be/jLlE8rSvkTQ

Liebe Grüße,

Anke

(P.S.: da das Zwischenspeichern des Beitrags nicht klappt, setze ich ihn bereits so online und füge die Links Stück für Stück nachträglich ein)

Und ich freue mich von ganzem Herzen, dass die Neurologin Dr. Margareta Griesz-Brisson meiner Einladung gefolgt ist und uns im Camp besucht hat ❤️🙏. Wir hatten wunderbare Gespräche und ich finde Vernetzung sinnvoll und wichtig.
Zuletzt geändert von Anke am So Aug 07, 2022 3:43 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Oeff_oeff
Site Admin
Beiträge: 416
Registriert: Di Jul 20, 2021 11:41 am

Sorry für Wenig-Schreiben - Dank an Schreibende - Lasst uns immer Wichtigstes tun...

Beitrag von Oeff_oeff »

Hi, Ihr Lieben!
Bin voll eingesogen von unserer "Familien-Projekte-und-Aktions-Rundreise", mit dickem Schwerpunkt auf dem "Friedenscamp" in Berlin...
((Tolles Beispiel mal wieder, dass weder 'Familie' noch 'Freizeit' oder 'Urlaub' als Ablenkung oder Gegensatz zum Tun des Wichtigsten, des idealistischen Engagements für die Rettung und Heilung der Welt, aufgefasst werden muss, sondern dass man das alles gerade-aus nach vorn, 'mit offenem Visier', zusammen-führen und organisch vereinigen kann... Woooohoooohoooohoooohoooo! ;-) ))

Eine sehr treffende Einführung ins Wesentliche des derzeitigen Engagements findet Ihr in dem Klardenken-TV-Interview, welches Ihr u.a. auf meinem Telegram-Info-Kanal ansehen könnt: https://t.me/oeffoeff ...

Es lebe der Versuch, sich immer aufs Wichtigste zu konzentrieren und es möglichst auch zu tun...

Namaste. Seid umarmt...
Euer Öffi
Vor Einzel-Argumentationen: WILLST DU ÜBERHAUPT NACH ARGUMENTEN GEHEN?
Grund-Weiche: Lasst uns als "Denkende Tiere bzw. Wesen" nach richtigem Denken gehen... (u.a. - in ganzheitl. Harmonie...)
Öff Öff / global-love.eu / https://t.me/oeffoeff
Oeff_oeff
Site Admin
Beiträge: 416
Registriert: Di Jul 20, 2021 11:41 am

FrAK ist zentrale 'Herz-Belebungs-Methode', aber an richtigem Ort; Aspekte verbinden statt gg einand ausspielen...

Beitrag von Oeff_oeff »

Es stimmt, dass FrAK die zentrale 'Herz-Belebungs-Methode' ist, welche SB anbietet...
Aber am besten auch an der besten Anwendungs-Stelle, und nicht 'an einem hinteren Fuß-Nagel'...
Wir haben keinen Ort, an welchem FrAK von Kommune-Genossen so hyper-toll praktiziert würde (- im Hessen-Projekte-Geflecht stümpern wir uns da wohl noch am ehesten was Anschauens-Wertes zusammen... ;-) ... -), dass es die Orts-Vorteile in Berlin überwiegen könnte:
Fortsetzung des von den Quer-Denkern übernommenen, laut Robert F. Kennedy wichtigsten Projekts gegen den Totalitarismus in der Welt, indem wir 'vor den Toren der Macht' das Alternativ-Modell vor-leben, die korruptions-befreite Demokratie, das Turbo-Experimentieren mit FrAK, Gewaltfreier Kommunikations- und Konflikt-Kultur GKK, Fundiertem Konsens FuK, Menschheits-Demokratie ('Demogratie') etc...

Namaste.
Öffi
Vor Einzel-Argumentationen: WILLST DU ÜBERHAUPT NACH ARGUMENTEN GEHEN?
Grund-Weiche: Lasst uns als "Denkende Tiere bzw. Wesen" nach richtigem Denken gehen... (u.a. - in ganzheitl. Harmonie...)
Öff Öff / global-love.eu / https://t.me/oeffoeff
Oeff_oeff
Site Admin
Beiträge: 416
Registriert: Di Jul 20, 2021 11:41 am

Also am besten alle gemeinsam Energie bündeln für beste Revolutions-Methode an bestem Ort...

Beitrag von Oeff_oeff »

Also:
Entweder Hufe schwingen, und direkt ins Friedenscamp...,
oder wenigstens alle gemeinsam möglichst Energien dafür bündeln...

Ohne sich an anderen Rand-Splitter-Aspekten (auch vermeidbaren internen 'Konflikt-Wälzereien'!) zu sehr ablenkend zu verzetteln!
Vor Einzel-Argumentationen: WILLST DU ÜBERHAUPT NACH ARGUMENTEN GEHEN?
Grund-Weiche: Lasst uns als "Denkende Tiere bzw. Wesen" nach richtigem Denken gehen... (u.a. - in ganzheitl. Harmonie...)
Öff Öff / global-love.eu / https://t.me/oeffoeff
Oeff_oeff
Site Admin
Beiträge: 416
Registriert: Di Jul 20, 2021 11:41 am

Was nicht Ablenkung durch äußeren Aktivismus bedeutet, sondern Kombi aller Methoden in Vorwärts-Turbo!

Beitrag von Oeff_oeff »

Es geht keineswegs darum, 'für Berlin-Standort ' die (FrAK-, GKK- etc.)Methoden-Substanz-Arbeit zu vernachlässigen...
Ich wiederhole:
Alles am besten in gleichzeitiger und kooperativer Synergie bzw. Vorwärts-Turbo !!!!!!!!!
Statt 'Splitter-Verwurschtelei'...

Wir haben in der ersten Woche des Friedens-Camps auch schon gut solche Kombi-Turbos 'eingeschient' und modellhaft vorgemacht, siehe insbesondere - als Ergänzung zu Forum - die im Internet veröffentlichten 'Modell-Konflikt-Gespräche'...

So sollten wir auch alle sinnvollen Methoden miteinander 'kräfte-bündeln', statt die Methoden gegeneinander aus-zu-spielen (Forum ist und bleibt natürlich am besten! ;-) )..., und auch statt hier und da noch ein spezielles Schnörkelchen an eine Methode dran-zu-hängen und dann zu sagen:"Das ist jetzt das Einzig-Mögliche!'...
Power-Bündeln bringt's am ehesten, nicht Zerstückelei oder Gegeneinander-Kehren!
Vor Einzel-Argumentationen: WILLST DU ÜBERHAUPT NACH ARGUMENTEN GEHEN?
Grund-Weiche: Lasst uns als "Denkende Tiere bzw. Wesen" nach richtigem Denken gehen... (u.a. - in ganzheitl. Harmonie...)
Öff Öff / global-love.eu / https://t.me/oeffoeff
Antworten

Zurück zu „Öffentliche Diskussion“