Mehrere Einladungen nach Südamerika - Standard-Antwort v Öff Öff

Oeff_oeff
Site Admin
Beiträge: 272
Registriert: Di Jul 20, 2021 11:41 am

Mehrere Einladungen nach Südamerika - Standard-Antwort v Öff Öff

Beitrag von Oeff_oeff »

Re Öff an X: Schenk-Freudiger sehnt sich nach Natur-Familie

Mo., 25. Okt. um 11:03
Jürgen Wagner <schenker_oeff@yahoo.de>

Hallo, lieber X!

Sorry, dass meine Antwort ein paar Tage dauerte. Aber ich bin in viele Baustellen verstrickt, -- weil man leider zu wenige Menschen findet, die mit-überlegen wollen, was am wichtigsten zu tun ist, wenn man die Lage im Gesamt-Zusammenhang betrachtet..., statt sich nur ein paar Lieblings-Aspekte raus-zu-picken...
Wichtigster Tipp bzw. Einladung daher auch an Dich:
Um mit mir in möglichst geordneter und intensiver Weise in Austausch und Planung zu gehen, biete ich mein Internet-Forum freie-argumente-kultur.de an..., als Versuch einer ersten zensur- und korruptions-freien Austausch-Plattform...

Da kann gern auch über Dein Projekt gesprochen werden (ich habe in den letzten Jahren schon ein paar solcher Einladungen bekommen)...
(Es gibt in jeweiligen Themen überall 3 Ebenen: "Öffentliche Diskussion" / "Mitteilungen" / "Interner Bereich" -- wo im "Internen Bereich" die Mitglieder der jeweiligen Arbeits-Gruppe auch unter sich sprechen können...)
Ich hab mal einen Themen-Bereich "Vernetzungs-Projekte in Süd-Amerika" dort aufgemacht: [der vorliegende Forums-Bereich]

Dein Angebot ist nett.
Allerdings bin ich - weil ich ja eben immer danach gehe, was aus dem Gesamt-Zusammenhang heraus gerade am wichtigsten ist... - sehr gebunden hier in Deutschland mit Projekt- und Kommune-Arbeit... Ich kann hier unter den gegebenen Umständen nicht weg ins Ausland...
Und - ganz ehrlich gesagt - empfehle ich das auch nicht an beste Leute, die ich finde. Solange sie auch darauf ansprechbar sein können, hier in Deutschland mit-zu-machen ((- an einer der wichtigsten Schalt-Stellen des weltweiten (Corona-)Geschehens..., sozusagen vor der 'Höhle des Löwen'..., oder, wie Robert F. Kennedy bei seiner herausragenden Rede am 29.8.2020 in Berlin - wo ich ein paar Meter daneben das Zelt-Camp an der Straße des 17.Juni begann - es ausdrückte, an der "mal wieder entscheidenden Front gegen den Totalitarismus in der Welt"... -)), solange werde ich sie dafür bestärken... (Vielleicht kannst Du Dich ja sogar auch für solches Mitmachen irgendwie 'frei machen', oder hast Kontakte, die Du dafür aktivieren kannst und mir zu Hilfe schicken kannst...)


Aber natürlich brauchen wir 'Widerstands-Zellen' ((oder - positiv ausgedrückt - "Ganzheitliche Nachhaltigkeits(GaNa)-Zellen" oder "Holistic Love(HoLo)-Zellen"...)) überall in der Welt. Insofern ist sowas natürlich auch in Süd-Amerika wichtig...
Und wie bei allen Projekt-Versuchen empfehle ich dafür auch dringend, es überall echt 'substantiell' zu gestalten, was als Wichtigstes die Grund-Weichen-Stellung enthalten kann, dass statt irgendwelcher 'Höfe, auf denen Herren sich Knechte halten,' die Immobilien an zuverlässige gemeinschaftliche Träger-Organisationen gegeben werden, welche idealistische Inhalte an die oberste Stelle setzen, und 'Leitungs-Räte' aus idealistisch kompetentesten und vertrauenswürdigsten Persönlichkeiten als Problem- und Konflikt-Löser einrichten...


Jeder kleinste Schritt in eine gute Richtung ist natürlich schon besser als nichts, und ist insofern zu ermutigen und zu fördern statt zu entmutigen... Also fühle natürlich auch Du Dich von mir rundum ermutigt... ;-)
Aber wir leben gleichzeitig auch in einer Zeit, wo drängender als je zuvor dran ist, dass wir uns angemessen nach Sinn und Wichtigkeit, ja Überlebens-Notwendigkeit, orientieren und dosieren... -- und wo das angemessen beim Namen genannt werden muss... (weil es sonst 'keine ermutigende Art von Ermutigung' ergibt...)

Namaste. Mit Umarmung aus der Ferne...
Öff Öff
global-love.eu
https://t.me/oeffoeff
Vor Einzel-Argumentationen: WILLST DU ÜBERHAUPT NACH ARGUMENTEN GEHEN?
Grund-Weiche: Lasst uns als "Denkende Tiere bzw. Wesen" nach richtigem Denken gehen... (u.a. - in ganzheitl. Harmonie...)
Öff Öff / global-love.eu / https://t.me/oeffoeff
Den

Re: Mehrere Einladungen nach Südamerika - Standard-Antwort v Öff Öff

Beitrag von Den »

Danke lieber Öff Öff,
mein Angebot richtet sich jedoch in erster Linie an Menschen, die nicht von einem Sozialsystem abhängig sind, solange wir das veraltete Profitsystem noch haben und Moneten brauchen, denn hier in Südamerika gibt es keine Hilfe zum Lebensunterhalt. Aber viele Familien haben vielleicht ein kleines Einkommen, um sich über Wasser zu halten, jedoch nicht genug Kohle, um sich Land zu kaufen oder teuer zu mieten.
Denjenigen kann ich gegen ein wenig Mithilfe auch Land zur Verfügung stellen, auf dem sie sich auch eine Hütte hinstellen können und etwas anbauen können. Werte wie Permakultur, Nachhaltigkeit und zurück zum natürlichen Leben, sollten in Erfüllung gehen, denn das Grundstück ist waldig und artenreich.
Zu rechnen sind monatlich ca. mind. 350 .- € pro Mensch, um hier passabel überleben zu können, wenn man nicht auf Strom und sonstigen Luxus ;-) verzichten möchte, was für manche Menschen vielleicht auch passen kann.
Wr beschäftigen uns mit Naturbau, also Lehm/ Holzbau- das ist gesund und gemütlich und braucht keine Klimaanlage hier in den Subtropen.
Herzlich grüßt
Den
Oeff_oeff
Site Admin
Beiträge: 272
Registriert: Di Jul 20, 2021 11:41 am

Hi Den - Dank für Details - Einzel-Fälle sind z.T. sehr unterschiedlich

Beitrag von Oeff_oeff »

Hi, Den!
Schön, dass Du hier noch etwas genauer beschriebst, was Du meintest...

Ich glaube, die Menschen sind echt sehr verschieden, auch was Leistungs-Fähigkeit oder 'Mit-Wenig-Auskommen' angeht... -- so dass es günstig sein kann, immer flexibel im einzelnen zu schauen, was wo gehen kann oder vielleicht auch nicht...

Zur 'natürlichen Mehrwert-Fähigkeit' des Menschen schrieb ich auch gerade was an einer anderen Stelle des Forums: viewtopic.php?p=693#p693

Namaste.
Öff Öff
Vor Einzel-Argumentationen: WILLST DU ÜBERHAUPT NACH ARGUMENTEN GEHEN?
Grund-Weiche: Lasst uns als "Denkende Tiere bzw. Wesen" nach richtigem Denken gehen... (u.a. - in ganzheitl. Harmonie...)
Öff Öff / global-love.eu / https://t.me/oeffoeff
Antworten

Zurück zu „Öffentliche Diskussion“